Kraftsport und Fitness – noch mehr Vorteile außer Muskeln!

Wer mehrmals in der Woche ins Fitnessstudio geht um hohe Gewichte zu stemmen, hat eigentlich nur ein Ziel im Auge: größere Muskeln! Zusätzlich will man stärker werden und körperlicher fitter werden, doch es gibt viele weitere Vorteile beim Kraftsport und vielen ist es noch nicht bekannt.

Vorteile von Kraftsport – kennst du überhaupt alle?

Wie oben beschrieben gibt es viele weitere Vorteile beim Kraftsport neben dem Muskelaufbau und Stärke – dazu gehört auch die funktionelle Stärke, die für andere von Vorteil sein können. So profitieren zum Beispiel Fußballer von Waden, Oberschenkeln und Unterschenkeln beim Schuss oder Sprint. Dasselbe ist auch im Alltag von Vorteil, wenn Mal wieder Sprudelkästen oder Einkäufe ins Haus getragen werden müssen oder du als Lagerist arbeitet.

Ein weitere Vorteil von Kraftsport ist, dass die Gelenke fit gehalten werden – früher dachten viele Ärzte, aber auch viele Sportler dass hohe Gewichte die Gelenke schädigen und damit im Alter ihr Tribut zollen. Doch mittlerweile ist das Gegenteil bewiesen und die Gelenke fit gehalten werden beziehungsweise auch Schmerzen und Muskelkater mindern. Weiterer versteckter Vorteil von Kraftsport ist es, dass es bei Männern definitiv die Libido steigert, denn Kraftsport erhöht die Produktion vom natürlichen Sexualhormon und das ohne rezeptfreie Potenzmittel aus dem Netz.

Zusätzlich baut Kraftsport und Fitness Stress ab und bietet sich auch an gegen Depressionen und Co. vorzugehen. Welche Vorteile kennt ihr von Kraftsport oder bei was hilft euch der Sport?